Home

Pressemitteilungen

PM: Stadt Köln erlaubt Planierung des Grüngürtels

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner 60. Sitzung am 18.06.2020 für die Bebauungspläne des 1. FC Köln im Äußeren Grüngürtel gestimmt. Damit wurde bewilligt, dass das bereits bestehende ‚Geißbockheim‘ um mindestens 7 neue Kunstrasenplätze erweitert und insgesamt über 240.000qm Parkfläche versiegelt und bebaut werden. Das Bauvorhaben ist seit... Weiterlesen →

PM: Kritischer Spaziergang. Demonstrant*innen machen unter Achtung der Hygieneregeln auf die katastrophalen Bedingungen von Geflüchteten und Obdachlosen aufmerksam.

Trotz Kontaktverbot und Aussetzung des Versammlungsrechts demonstrierten an diesem Nachmittag unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes über 100 Personen entlang der rechtsrheinischen Uferpromenade, um ihren Zorn über die sich verschlimmernde, politische Lage auf die Straße zu tragen. Mit Transparenzen und Schildern machten sie auf die katastrophale Lage von Menschen ohne festen Wohnsitz... Weiterlesen →

PM: AZ Köln bis Ende April 2021 verlängert

Das Autonome Zentrum Köln bleibt an der Luxemburger Straße und hat mit der Stadt Köln eine Vereinbarung bis zum 30. April 2021 unterzeichnet! „Die Stadt geht mit der notariellen Beurkundung nur auf einen kleinen Teil unserer Forderung ein. Wir werden keinen Tag ohne AZ akzeptieren und brauchen letztlich keine städtische... Weiterlesen →

PM: Das doppelte Spiel der Stadt: Grüngürtel, AZ und neues Justizzentrum

Die Forderung der Bürger_innen aus dem Beteiligungsverfahren zum erweiterten Grüngürtel ist, Diskussions-, Sport- und Unterhaltungsangebote in den Park zu integrieren. Darauf antwortet die Stadt mit einem Hochhaus-Riegel aus Stahl, Beton und Glas bestehend aus dem Archivgebäude sowie dem Gebäude für die nordrhein-westfälische Justiz und dem Abrißplan für das AZ, welches... Weiterlesen →

AZ News

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt

Am 01. August in Berlin gemeinsam und entschlossen auf die Straße ALLE Räumungen verhindern: Liebig34, OMZ, AZ Köln, Syndikat44, Rigaer94 und alle Ungenannten – Wir bleiben Alle! Sabotieren wir die herrschenden Verhältnisse! Für die Stadt von Unten! „Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt // Räumungen – Abschiebungen – Faschisierung – Raus... Weiterlesen →

Live Acts gegen Rassismus / Irkçılığa karşı canlı gösteriler

Herkesin Meydani – Platz für AlleSonntag, 12. Juli 2020, 13 UhrEcke Keupstraße/Schanzenstraße, Köln-MülheimGastgeberin: Herkesin Meydanı – Platz für Alle Öffentliche Lesung und Musikmit Esther Dischereit, Dogan Akhanli und Mehmet Akbas „An der Ecke Keupstraße/Schanzenstraße soll ein Mahnmal als Ort der Begegnung auf dem bislang unbebauten Areal des ehemaligen Güterbahnhofs entstehen.... Weiterlesen →

Liebig34 bleibt!

Die Liebig34 – Anarcha-Queer Feminist Collective aus Berlin ist räumungsbedroht. Liebe Liebig34, unsere Solidarität habt ihr! Liebig34 Bleibt! Alle Bleiben! Kein Tag ohne! Das AZ Köln dokumentiert den aktuellen Blogeintrag (23.06.) der Liebig34 zur derzeitigenSituation: „Am 17.06.2020 wurden unter anderem die Verteilerstelle für Gerichtsvollzieheraufträge in Tempelhof und das Büro des... Weiterlesen →

20.06. Shut Down Mietenwahnsinn

Bundesweiter Aktionstag am 20.06.2020 In Köln werden die #Mieten unbezahlbar. Der Wohnungs­markt bedient nur die zahlungskräftige Nach­frage. Solange die Wohnung Ware ist, bleibt für Investoren und #Vermie­ter der #Wohnungsmangel erwünscht und treibt immer mehr Menschen auf die Straße oder in Sammelunter­künfte Die COVID-19-Pandemie verschärft diese Krise dramatisch. Seit der Finanzkrise... Weiterlesen →

Transsexuellengesetz abschaffen! Jetzt aktiv werden!

„Hallo liebe Friends, Wir brauchen euren Support! Nach 40 Jahren, kommt der erste vernünftige Gesetzesentwurf, der das diskriminierende Transsexuellengesetz (TSG) ablösen kann. Das TSG entspricht schon lange nicht dem Stand der Wissenschaft und schafft hohe Hürden für trans* Menschen, die psychisch sehr belastend und zudem mit sehr hohen Kosten verbunden... Weiterlesen →