Home

Pressemitteilungen

Gekommen, um zu bleiben! AZ bleibt länger an der Lux93

Köln, den 11.01.21 Stadt Köln nimmt Angebot des Autonomen Zentrums Köln an und sagt eine Verlängerung des Nutzungsvertrages bis mindestens Ende 2021 zu. Die Gespräche über eine ernstzunehmende, dauerhafte Lösung für den Standort des AZs Köln müssen nun intensiviert werden. Im Oktober letzten Jahres hatten die Betreiber*innen des Autonomen Zentrums... Weiterlesen →

Stadt Köln lässt vierwöchige Frist des Autonomen Zentrums verstreichen

Köln, den 01.12.20 Stadt Köln lässt vierwöchige Frist des Autonomen Zentrums verstreichen. Die Betreiber*innen des AZ Kölns hatten der Stadtverwaltung eine Vertragsverlängerung der aktuellen Nutzung der Liegenschaft an der Luxemburger Straße 93 angeboten. Auch nach sieben Wochen gab die Stadtverwaltung den Menschen des AZs keine Antwort. Sabrina Purple vom AZ... Weiterlesen →

AZ Köln lehnt Pseudoangebot Parkplatz ab und setzt der Stadt eine einmonatige Frist

Köln, den 13.10.20 Vertreter*innen des Autonomen Zentrums Köln haben heute im Verhandlungsgespräch mit dem Büro der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker das Pseudoangebot der Stadt abgelehnt. Sabrina Purple, eine Pressesprecherin des AZ Kölns, erklärte dazu: „Seit einigen Monaten versuchen Verwaltung und Lokalpolitiker*innen, dem Autonomen Zentrum einen Parkplatz an der Herkulesstraße als... Weiterlesen →

PM: Stadt Köln erlaubt Planierung des Grüngürtels

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner 60. Sitzung am 18.06.2020 für die Bebauungspläne des 1. FC Köln im Äußeren Grüngürtel gestimmt. Damit wurde bewilligt, dass das bereits bestehende ‚Geißbockheim‘ um mindestens 7 neue Kunstrasenplätze erweitert und insgesamt über 240.000qm Parkfläche versiegelt und bebaut werden. Das Bauvorhaben ist seit... Weiterlesen →

PM: Kritischer Spaziergang. Demonstrant*innen machen unter Achtung der Hygieneregeln auf die katastrophalen Bedingungen von Geflüchteten und Obdachlosen aufmerksam.

Trotz Kontaktverbot und Aussetzung des Versammlungsrechts demonstrierten an diesem Nachmittag unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes über 100 Personen entlang der rechtsrheinischen Uferpromenade, um ihren Zorn über die sich verschlimmernde, politische Lage auf die Straße zu tragen. Mit Transparenzen und Schildern machten sie auf die katastrophale Lage von Menschen ohne festen Wohnsitz... Weiterlesen →

AZ News

Wieder Veranstaltungen möglich!

Update (Oktober 2021): Das AZ öffnet wieder für Veranstaltungen – unter Bedingungen!Die Bekämpfung der längst nicht überstandenen Pandemie hat für das AZ Priorität! Beachtet daher unbedingt die Hygienemaßnahmen:– Das AZ ist nur für vorher angekündigte Veranstaltungen geöffnet.– Alle Veranstaltungen finden mit einem Hygienekonzept statt.– In Innenräumen, z.B. wenn ihr auf... Weiterlesen →

Antifa ConnAct

Ihr wollt antifaschistisch aktiv werden und sucht dafür Verbündete? Ihr möchtet euch mit anderem Antifaschist*innen austauschen, connecten und aktiv werden?Dann kommt am Donnerstag, den 11.11.21 ab 18 Uhr zur Antifa ConnAct im Autonomen Zentrum Köln. Wir wünschen uns einen Ort, an dem ihr euch untereinander vernetzen, Verbündete suchen und finden... Weiterlesen →

Wir scheißen auf Verbot und Strafen: Autonom, widerständig und unversöhnlich von Köln nach Leipzig

Erstveröffentlichung auf Indymedia unter https://de.indymedia.org/node/155954 „Jetzt erst recht! Die bundesweite Demonstration zur Verteidigung Linker Politik „Alle Zusammen“ am 23.10. in Leipzig wurde Anfang der Woche von der Versammlungsbehörde der Stadt Leipzig ersatzlos verboten. Das von den Bullen und der Naziinstitution Verfassungsschutz Sachsen vorangetriebene Verbot unserer Demonstration reiht sich ein in... Weiterlesen →

Kundgebung: KEIN TAG OHNE AUTONOMES ZENTRUM!

Samstag | 03.07.21 | 20 – 23 Uhr | Köln Rudolfplatz Seit über 11 Jahren besteht das Autonome Zentrum Köln als ein offener Raum für unkommerzielle, emanzipatorische und selbstverwaltete Kunst, Kultur, Bewegung  und radikal Linke Politik. Genauso lange ist das AZ Köln staatlichen Angriffen ausgesetzt und der Fortbestand des Freiraums... Weiterlesen →

Kundgebung gegen Polizeigewalt

[Dokumentation des Aufrufs unserer Friendz* vom SSK Ehrenfeld] Wann?: Freitag, 02. Juli 2021 ab 18 Uhr Wo?: Venloer Straße 354 vor der Polizeiwache Köln-Ehrenfeld Triggerwarnung: Die folgenden Schilderungen beschreiben Gewaltakte durch die Polizei, die bei Opfern von Gewalt Traumata wieder aufleben lassen können. In der Nacht von Samstag, den 5.... Weiterlesen →