Home

    • Aktuelles

        01.09.2016

        Demo gegen rechten Terror am 4.9.

        Köln gegen Rechts - Antifaschistisches Aktionsbündnis demonstriert am 4. September 2016 gegen rechte Gewalt und Terror in Köln.

        Nennt es endlich Terror! Köln – Kundgebung gegen rassistische Hetze und rechte Gewalt am 4. September 2016 Kein Aufmarsch von Pro NRW Deutschlandweit wurden im letzten halben Jahr 6500 rechte Straftaten registriert. Ein Drittel davon in NRW. Über 400 Menschen … Weiterlesen

        29.07.2016

        Demo gegen Nationalismus und Rassismus in der BRD und in der Türkei

        13669179_1735245220026519_8393786395778320719_n

        Das antifaschistische Aktionsbündnis „Köln gegen Rechts“ ruft dazu auf, am Sonntag den 31.07. auf die Straße zu gehen. An diesem Tag soll es eine Kundgebung in Köln-Deutz von tausenden nationalistischen Türken/innen geben, die die Politik der AKP und Erdoğan unterstützen. … Weiterlesen

        19.07.2016

        Vorwärts statt Rückwärts – Diskussionsreihe im AZ

        Derzeit erhalten rechte Akteur_innen öffentliche Aufmerksamkeit. Sie versuchen, das eigene menschenverachtende und ausgrenzende Programm als aktualisiert oder modernisiert darzustellen. Ihre Vorstellungen eines rückwärtsgewandten und auf Ausbeutung und Ausgrenzung basierenden Zusammenlebens sind nicht neu und stehen einem modernen, aufgeklärten und säkularen … Weiterlesen

        18.05.2016

        Rettet den Bauwagenplatz “Wem gehört die Welt” in Köln!

        Im Zuge der Innenstadtverdichtung soll der Bauwagenplatz an der Krefelder Strasse verschwinden. Während wir erst aus der Zeitung von dieser Entwicklung erfahren haben, steht der ASB (Arbeiter Samariter Bund) bereits als Investor in den Startlöchern. Die nächsten Ratssitzungen sollen über … Weiterlesen

    • AZ News

      01.09.2016

      Die Diskussionsreihe [ _ fill in the blanks] wird fortgesetzt

      Die Reihe {_ fill in the blanks} wird fortgesetzt.

      Derzeit erhalten rechte Akteur_innen öffentliche Aufmerksamkeit. Sie versuchen, das eigene menschenverachtende und ausgrenzende Programm als aktualisiert oder modernisiert darzustellen. Ihre Vorstellungen eines rückwärtsgewandten und auf Ausbeutung und Ausgrenzung basierenden Zusammenlebens sind nicht neu und stehen einem modernen, aufgeklärten und säkularen … Weiterlesen

      23.03.2016

      Tanzdemo & Geburtstags-Sause: 6 Jahre und kein Ende!

      entwurf az-poster

      Die Verhältnisse zum Tanzen bringen – Lux für alle! Am 16.4.2010 besetzten Aktivist*innen der Kampagne „pyranha“ die leer stehende KHD-Kantine in Köln-Kalk um dort das Autonome Zentrum Köln entstehen zu lassen. Das AZ war und ist ein selbstorganisierter, unkommerzieller Raum … Weiterlesen

      03.10.2015

      Convergence Center für die Proteste gegen Hogesa

      nohogesa-banner

      Das Autononome Zentrum Köln organisiert für die Gegenaktivitäten gegen Hogesa am Wochenende 24./25. Oktober 2015 ein Convergence Center mit Schlafplatzbörse. Mit dem Convergence Center wollen wir einen Anlaufpunkt während des Wochenendes stellen mit Schlafplätzen für anreisende Antifaschist_innen, Infos zu Aktionen, … Weiterlesen

      08.09.2015

      Kellerparty im Erdgeschoss

      Die Konzertgruppen im AZ laden ein zu Burger, Fritten, Auflegerei und Tanzerei. Mit den Einnahmen des Abends möchten wir den Raum akustisch und visuell aufpimpen. Und an dem Abend wollen wir Spass mit euch haben! Ladet Freund_innnen ein und kommt … Weiterlesen

      Alle Presse Mitteilungen →