Convergence Center Köln – Kongress für autonome Politik

Wann:
17. Juni 2011 um 18:00 – 19. Juni 2011 um 18:00 Europe/Berlin Zeitzone
2011-06-17T18:00:00+02:00
2011-06-19T18:00:00+02:00

Ich komme von außerhalb nach Köln und weiß nicht wo ich schlafen soll ?!?!

Wenn ihr zu den Kongress für autonome Politik kommen wollt und noch keine Übernachtungsmöglichkeit habt, seid ihr bei uns genau richtig. Solltet ihr also einen Schlafplatz für euch selbst oder für eure Gruppe benötigen, dann schreibt bitte eine Nachricht mit dem Betreff :
[Pennplatz_Kongress] „Name,Spitzname oder Gruppe“
an folgende Mail-Adresse : ConvergenceCenterKoeln(ät)riseup.net
Denkt bitte daran uns zu sagen, mit wie vielen Leuten ihr anreist und für welche Nächte ihr Schlafplätze braucht.
Insbesondere wenn ihr eine komfortable Unterbringung in netten WGs und Wohnprojekten wünscht ist eine frühzeitige Anmeldung notwendig.
Für Freund_innen der verschlüsselten email-Kommunikation: unser pgp-key.

Was kann/soll ich mitbringen um euch zu entlasten ?

Ich packe meinen Koffer und nehme mit:

  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Taschenlampe
  • Plastikflasche zur autonomen Trinkwasserversorgung
  • Zahnbürste
  • Ruhig auch Mobimaterial von euren Projekten

Wie finde ich das Convergence Center?

Hier findet ihr eine Wegbeschreibung: Anreise

Ab wann kann man denn bei euch an-tanzen ?

Der Kongress beginnt offiziell am Freitag, 17. Juni, um 18 Uhr. Wer schon am Donnerstag anreisen (und evtl. noch bei den letzten Aufbauarbeiten mithelfen) will, kann dies nach vorheriger Anmeldung gerne tun.
Am Freitag werden den ganzen Tag Menschen im AZ sein. Spätestens ab 14 Uhr ist der Infopunkt im Foyer besetzt und von dort aus werden die Schlafplätze vermittelt.

Ich komme im AZ an und dann ?

In unserem Foyer wird es einen Infopunkt geben, an den ihr euch wenden könnt. Dieser fungiert das komplette Wochenende über als Anlaufpunkt in Sachen wie: Schlafplätze, Wo geht es wann los?, Konflikte…. etc.

Wie sieht das mit Essen aus ?

Während des Kongresses gibt es eine ganz wunderbare, leckere, biologisch, vegane Mitmach-VoKü. Für Verpflegung ist also gesorgt.

Zur Strom- und Wasserversorgung im AZ

Strom aus der Steckdose gibt es jetzt (nach über 10 Monaten Generatorgefrickel) wieder!!!
Am Wasseranschluss für das gesamte Haus – oder improvisierten Teillösungen wird gerade noch gearbeitet!

Ich habe voll die wichtigen Wertsachen, wohin damit ?

Wertsachen die ihr nur ungern rumliegen lassen wollt, werden wir für euch sicher wegschließen.

 

Solltet ihr immer noch Fragen haben, schreibt uns einfach, wir versuchen dann so schnell wie möglich zu antworten.