9. AZ-Geburtstag

Das Autonome Zentrum Köln feiert Geburtstag!

Seit mittlerweile 9 Jahren besteht das AZ in Köln als ein unkommerzieller und selbstverwalteter Freiraum für Kunst, Kultur, linke Politik und vieles mehr. Dies feiern wir am 13.04. ab 13 Uhr mit einer großen Geburtstagssause.

Über die Jahre hat sich das AZ zu einer in Köln einzigartigen Anlaufstelle für unterschiedlichste Menschen und ihre Ideen, Visionen und Projekte entwickelt. Das Angebot reicht von Sport- und Bewegungskursen, DIY-Werkstätten, Ateliers und Proberäumen über Lebensmittelausgaben, Gartenprojekte und Umsonstladen bis hin zu Konzerten und Partys. Viele dieser Projekte werden sich an diesem ‚Tag der offenen Tür‘ präsentieren; begleitet von Workshops, Vorträgen sowie Speiß und Trank.

Dass das AZ auch dieses Jahr noch Geburtstag feiern kann, ist keine Selbstverständlichkeit! Nach den Plänen der Kölner Kommunalpolitik soll das Gebäude abgerissen und durch Park und Wiese ersetzt werden. Ein akzeptabler Alternativstandort steht bis heute nicht zur Verfügung.

Deshalb gilt es einmal mehr, die Wichtigkeit und Bedeutung dieses wertvollen Freiraums für die Stadt Köln und darüber hinaus deutlich zu machen.
Auf dass das AZ noch unzählige Geburtstage feiern wird!

PROGRAMM:
(Mehr Infos bald)

Ab 13 Uhr – Offene Türen
– Kaffee & Kuchen (Cosmic Desire Crew)
– Infopoint
– Offener Umsonst- & Infoladen
– Offene Kfz- & Fahrradwerkstatt
– Zwillenbude
– Mittagessen (15:00h): Saisonale Suppe mit frischem Bärlauchpesto, alles vegan (Suppenkollektiv)
– Workshops:
14:00h – „Offene Spray-Session“ (Stay-Partycrew)
15:00h – Zucker im Tank: „How to Kleingruppenaktion“
Welche Kleingruppenaktionen sind möglich? Wie kann eine solche Aktion ablaufen und was für Sicherheitsvorkehrungen sind nötig? Dieser Workshop soll Fähigkeiten und Inspirationen für eigene (Kleingruppen)Aktionen vermitteln.
16:00h – „Schweißen für Anfänger*innen“ (Schweiß-AG des AZ)
Unsere kleine Schweißwerkstatt wird geöffnet haben und lädt ein, sich mit dem Kunsthandwerk des Schweißens vertraut zu machen. Equipment und Know-How sind da.
21:00h – „How-to-Siebdruck“ (Siebdruck-AG des AZ)
Hier kannst du Tshirts/Pullis/Bettwäsche mitbringen und sie mit unseren Motiven bedrucken, egal ob Hambi, AZ, Wagenplatz Bleibt – hier kriegt dein Shirt die richtige Message
– Atelier: Kunstausstellung & Beatkneipe
– Offene Sportschnupperkurse:
14:00h – Thaiboxen
15:15h – Krav Maga
16:20h – Contact Impro

16:30h – DEMO: „MIT RAUCH & GLITZER GEGEN DIE AFD“

– Vorträge:
14:00h – Pflanzstelle Kalk: „Mangold statt Betongold – Mit der Pflanzstelle gegen die Stadtplanung“
17:30h – Interventionistische Linke Köln: „Mietenwahnsinn in Köln. Ein Erfahrungsbericht“
18:30h – Große Infoveranstaltung zum aktueller Stand des AZ

– Abendessen (20:00h): Veggie-Döner (Vokü-Crew des AZ)

– ab ca. 20 UhrKonzerte:
Антенна (Indie-Punk aus Dortmund)
https://antennapunkband.bandcamp.com/
Rigged (Emo-Punk, Belgien)
https://rigged.bandcamp.com/releases
Svalbarduk (Screamo/HC/Crust, UK)
https://svalbard.bandcamp.com/album/its-hard-to-have-hope
Microphone Mafia (Polit-Rap)
http://www.microphone-mafia.com/

Aftershowparty bis 3 Uhr mit Die Heftigen Joes(Cover-Ekstase, Köln)