8 Jahre AZ Köln

Seit bereits 8 Jahren besteht das Autonome Zentrum Köln als ein Freiraum für Kultur, Kunst, Sport, linke Politik, Austausch und vieles mehr. Dies soll am 14.04. mit einem Tag der offenen Tür und einer großen Geburtstagsparty gefeiert werden. Fühlt euch herzlichst eingeladen und kommt vorbei, um mal in alle Angebote und Strukturen reinzuschnuppern oder um einfach einen entspannten Tag in einzigartiger Umgebung zu verbringen.

Denn unter Umständen wird dies der letzte Geburtstag sein, den das AZ an diesem Standort feiert. Die Pläne der Stadt Köln sehen unverändert vor, das Gebäude Ende 2018 abzureißen und durch Rollrasen zu ersetzen. Alternative Standorte stehen bisher nicht zur Verfügung. Ein Abriss würde bedeuten, dass all die Projekte, Veranstaltungen, Initiativen und Hilfeleistungen kaum mehr realisierbar wären – Lassen wir es nicht dazu kommen!

 Ein sozialer Raum wie das AZ, der sich in allen Strukturen selbstverwaltet, emanzipatorisch, hierarchiefrei und ohne kommerzielle Profitorientierung organisiert, ist für den Stadtraum Köln von hoher Bedeutung. Hier haben Menschen die Gelegenheit, die Utopie einer freieren und gleichberechtigteren Gesellschaft im Kleinen aufzubauen und zu (er)leben.

Daher soll es im Rahmen des AZ-Geburtstags um 17 Uhr bei einer offenen Vollversammlung auch um die Zukunft des AZ, den Stand der Gespräche mit der Stadt und geplante Aktionen gehen.

Wir lassen uns diesen Raum nicht nehmen! Für ein AZ in Köln! Für noch 1000 weitere Geburtstage! Wir bleiben!

Hier das Geburtstags-Programm:

Los gehts ab 14 Uhr mit Kaffee und Geburtstagskuchen vom Cafe-Kollektiv Fatsch.
Den ganzen Nachmittag über wird es ein Kinderprogramm geben u.a. mit Zirkus, Jonglage und einem Zauberer.

14:00 Uhr How to Siebdruck?
In der Siebdruckwerkstatt drucken wir verschiedene Motive auf Patches und Tshirts. Zum Reinschnuppern könnt ihr euch gerne euer eigenes AZ, Hambi oder ACAT Tshirt drucken, oder eure eigenen Motive erstellen. Kommt gerne vorbei, wir haben Tshirts hier, freuen uns aber auch wenn ihr eure eigenen Sachen zum bedrucken mitbringt.

14 Uhr: Hula Hoop – Offener Jam

15 Uhr Infoladen:
Eröffnung der neuen Veranstaltungsreihe „Buch des Monats“sowie ein Umsonst-Büchertisch im Hof. Und natürlich Infoladen mit Bibliothek/Archiv geöffnet

15 Uhr: Contact Impro
Contact Improvisation ist eine Tanz- und Interaktionsform ohne Ziel, die durch physischen Kontakt und gemeinsame freie (ziellose) Bewegung gekennzeichnet ist. Ein spiel mit Balance, Gewicht, Momentum, Schwerkraft um letztlich dem Unbekannten zu begegnen und damit zu improvisieren.

15:30 Uhr Videos aus acht Jahren Automes Zentrum Köln
Beginnend bei der Kampagne pyranha und bis zum Zusatandekommen des Vertrags für die Lux93 werden die Aktivitäten beleuchtet, die das Entstehen und den Erhalt des AZ bisher möglich gemacht haben.

17 Uhr: Öffentliche Vollversammlung
Großes Plenum für alle Interessierte zur Zukunft des AZ und zur Kampagne zur Erhalt der Lux93 mit Infos zum aktuellen Stand der Verhandlungen mit der Stadt und geplanten Aktionen zum Mitmachen in der Kampagne.

19 Uhr: VolxKüche
Die Vokü-AG kredenzt dieses Jahr feinstes Crispy Duck aus Seitan mit Gewürzreis, knackigem Gemüse und süß-saurer Sauce. Wie immer alles vegan!

19 Uhr: Krav Maga
Krav Maga (hebr. קרב מגע „Kontaktkampf“) ist ein israelisches, modernes, eklektisches Selbstverteidigungssystem, das Schlag- und Tritttechniken präferiert, aber auch Grapplingelemente wie Hebel und Bodenkampf beinhaltet. Das Training ist für alle offen. Ihr braucht keine Vorerfahrung!

19:30 Transpis malen im Atelier
Für kommende Aktionen und Demos wird Material erstellt.

20:00 Uhr: Elektric Jam Session
zum Anschauen, zuhören, mitmachen.

20 Uhr: Muay Thai
Alle die immer schon einmal in reinschuppern wollten in diesen Kampfsport können am AZ Geburtstag nach Herzenslust unter Anleitung in die Pratzen treten.

20:30 Uhr: Konzert
– Placid Joy (Emo, Post-HC): https://placidjoy.bandcamp.com/
– Notions (Punk, Post-HC): https://notionspunk.bandcamp.com/
– Guts Pie Earshot (TechPunk, HC, Drum´n`Bass): https://gutspieearshot.bandcamp.com/
– Die Heftigen Joes
Danach: Party mit DJ iPhone

23 Uhr: Party mit Ästhetik & Zerstörung

Weitere Programmpunkte:
– Ausstellung und offenes Atelier mit Workshop/Mitmachangebot
– Second Bandshirt
An unserem Stand habt ihr die Möglichkeit gebrauchte Bandsirts für einen guten Zweck zu erwerben und nicht mehr benötigte Shirts direkt an uns zu spenden. Darüber hinaus informieren wir über das Projekt Second Bandshirt und die bisher unterstützen Projekte. Wir freuen uns auf euren Besuch!